© 2016 - 2018 Medical Aid India E.v.

Der im April 2015 gegründete Verein MedicalAid India e.V. wird im Vereinsregister Krefeld unter der Nummer VR 4603 geführt und wurde vom Finanzamt Krefeld, 2015 als gemeinnützig anerkannt (Steuernummer 117/5866/0571).

Der Verein wurde durch die Initiative der Krefelder HNO-Ärztin Frau Dr. med. Susanne Wagener ins Leben gerufen.

 

Ziel des ehrenamtlichen Vereins ist der Aufbau einer kostenlosen, medizinischen Versorgung für die Bewohner der indischen Stadt Penukonda und der umliegenden Dörfer.

 

Die Region lebt von der Landwirtschaft und die Bevölkerung ist zum Teil bettelarm.

Für die meisten reicht es nicht einmal für eine ordentliche Mahlzeit am Tag. Strom und fließendes Wasser sind Luxusgüter, über die viele der Einwohner nicht verfügen.

Show More

In Penukonda gibt es so gut wie keine medizinische Grundversorgung. Unfallopfer und Akut-Patienten müssen oft stundenlange Transporte zum nächsten Krankenhaus auf sich nehmen. 

In Kooperation mit dem ortsansässigen‚ Shirdi Sai Global Trust‘ (SSGT), Indien und dem englischen Verein ‚Kaleshwar Charitable Trust‘ (KCT) war Dr. med. Susanne Wagener maßgeblich daran beteiligt, die Vision einer Tagesklinik  zu verwirklichen:

 

Mit Hilfe von Spenden aus Deutschland und England wurde ein bereits bestehendes Gebäude umgebaut und renoviert. Die Ambulanzeinrichtung wurde vom Verein mit Hilfe engagierter Kollegen aus Krefeld und Umgebung gesammelt und mittels Container nach Indien verschifft.

 

Seit ihrer Eröffnung im Januar 2016, steht die Ambulanz allen mittellosen Einwohnern Penukondas zur freien Verfügung und gewährleistet eine kostenlose Behandlung. Ein indisches Ärzteteam betreut täglich Patienten aus der Region.

Derzeit engagiert sich MedicalAid India e.V. für insgesamt vier Projekte:

-die Shirdi Sai Global Trust Medical Clinic

 

-das Navya Shree Free Eye Hospital

 

-das Hörgeräte-Projekt

 

-eine Apotheke welche den Bedürftigen kostenlose Medikamente zur Verfügung stellt

Die große Vision für die Zukunft ist die Errichtung eines für die Bevölkerung frei zugänglichen Krankenhauses, das von Diagnostik bis zur konservativen bzw. chirurgischen Behandlung, mit besonderem Schwerpunkt in der Geburtshilfe und Kinderheilkunde,  alles anbietet und leisten kann.

  

Diese humanitären Projekte wären ohne ihre Hilfe und Unterstützung nicht möglich.

 

Jede Spende ist von Herzen willkommen. Unter dem Link „Spenden“ finden Sie alle relevanten Informationen,  Bankverbindung für Spenden per Überweisung, sowie den Paypal-Link um direkt zu spenden.

 

Sachspenden z.B. Hörgeräte (neu & gebraucht) sowie Hörgeräte-Batterien werden sehr gerne angenommen. Hierfür kontaktieren Sie uns bitte direkt unter: contact@medicalaid-india.org

 

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!